Perspektive:

Unser Mandant ist ein Medizintechnik-Unternehmen, dessen primäres Ziel darin besteht, hochwertige gelenkersetzende Endoprothesen in Verbindung mit einer exzellenten Servicequalität und einer ausgeprägten Marktnähe zu vertreiben.

Das Unternehmen mit europäischen Wurzeln ist in den wichtigsten internationalen Märkten aktiv und in Österreich mit einer Tochtergesellschaft vertreten. Die Produkte und deren Konzepte gelten weltweit als besonders zukunftsweisend und bieten erkennbare Alleinstellungsmerkmale gegenüber den Mitbewerbern. Zur Philosophie des Unternehmens gehören umfassende Aktivitäten im Bereich Schulung, Training und Fortbildung für Ärzte und OP-Personal. Das Unternehmen organisiert und veranstaltet Workshops für Anwender und fördert Seminare, Symposien und Kongresse der ärztlichen Fachgesellschaften.

Ihre Aufgaben:

  • Enge Zusammenarbeit mit Vertriebsaußendienst und Produktmanagement
  • Unterstützung der Außendienstmannschaft bei neuen und bestehenden Kunden und bei der Produktneueinführung
  • Technischer Support im OP bei endoprothetischen Eingriffen (Hüft-, Knie- und Schulterendoprothetik, Primär- und Revisionseingriffe)
  • Unterstützung und teilweise eigenständige Durchführung von Workshops, Schulungen und Produktpräsentationen beim Kunden (Kliniken)
  • Teilnahme an Messen und Kongressen

Ihr Profil:

  • Sie verfügen über ausgeprägte OP-Erfahrung beim Einsatz von orthopädischen Implantaten (Hüft-, Knie- und Schulterendoprothetik)
  • Sie haben ein gutes technisches Verständnis und die Fähigkeit, ihr Wissen zu vermitteln
  • Sie sind kommunikations- und präsentationsstark
  • Sie haben Spaß am Job und Umgang mit Menschen und sind serviceorientiert
  • Als Person sind Sie dynamisch, flexibel, eigeninitiativ, verantwortungsvoll
  • Sie sind teamorientiertes Arbeiten gewöhnt und haben Spaß daran
  • Sie bringen Reisebereitschaft im zugeteilten Gebiet, gelegentlich auch überregional mit
  • Sie haben eine hohe Vertriebsaffinität
  • Englische Sprachkenntnisse runden Ihr Profil ab

Ihre Chance:

  • Ein motiviertes Team
  • Kurze und schnelle Wege
  • Vorgesetzte, die sich noch Zeit für Sie nehmen und Sie maximal unterstützen
  • Ein sehr leistungsfähiges, europäisches, kapitalstarkes Unternehmen
  • Offene, persönliche Unternehmenskultur
  • Attraktive, flexible und leistungsorientierte Vergütungspakete
  • Weiterentwicklungsmöglichkeiten
  • Firmenfahrzeug, auch zur privaten Nutzung

Kontakt:

Sind Sie interessiert oder wollen Sie mehr über diese Position erfahren? Nehmen Sie Kontakt mit uns auf:
Bernhard Joekel (+49 175 5744270 / bernhard.joekel@xelentis.com)
Wir freuen uns auf Sie!