Perspektive:

Unsere Mandantin ist ein global agierendes, hochspezialisiertes Marketing- und Vertriebsunternehmen für den Bereich der Arthroskopie und der minimal-invasiven, endoskopischen Wirbelsäulenchirurgie und der Schmerztherapie. Hauptsitz des Unternehmens ist in Deutschland. Als Vorreiter bei der Entwicklung von innovativen endoskopischen Lösungen für die Arthroskopie und die Wirbelsäulenchirurgie hat das Unternehmen gemeinsam mit visionären Chirurgen Meilensteine gesetzt, diese konsequent wissenschaftlich und klinisch validiert und zu einem Standard entwickelt, der weltweit anerkannt wird.

Ihre Aufgaben:

  • Beratung und Unterstützung der Anwender bei klinischen Applikationen
  • Betreuung des bestehenden Kundenstamms und Neukundengewinnung
  • Produkt- und Servicekompetenz nach Vorgabe im AD-Gebiet
  • Professionelle Produktschulungen und -einweisungen beim Kunden
  • Besuch und Mitwirkung bei Kongressen, Messen und Workshops
  • Kommunikation von markt- und produktrelevanten Informationen an Marketing und Produktmanagement
  • Berichterstattung und Pflege des CRM-Systems
  • Vertretung innerhalb des Teams bei Abwesenheit der Teamkollegen

Ihr Profil:

  • Ausbildung in medizinischen und medizintechnischen Bereich (Operationstechnische Assistenz, Chirurgisch-Technische Assistenz)
  • Kenntnisse im Bereich Wirbelsäulenchirurgie und/oder Arthroskopie sind wünschenswert.
  • Erfolgsorientiertes Denken und Handeln
  • Professionelles, verbindliches sowie kompetentes Auftreten
  • Sichere und gewandte Kommunikations- und Kontaktstärke
  • Wohnort im Vertriebsgebiet sowie Reisebereitschaft
  • Zielorientierung und Organisationsgeschick
  • Selbstständigkeit, Zuverlässigkeit, Einsatzbereitschaft und Teamfähigkeit
  • PKW-Führerschein Klasse 3 / Klasse B

Ihre Chance:

Werden Sie Teil einer deutschen Erfolgsgeschichte und eines erfahrenen Vertriebsteams.
Nutzen Sie die sich bietenden Marktchance und unterstützen Sie uns bei der Etablierung neuer innovativer Versorgungstechniken.

Wir bieten:

  • ein ansprechendes Festgehalt und eine leistungsorientierte Komponente
  • einen neutralen Firmenwagen auch zur privaten Nutzung
  • überdurchschnittliche Sozialleistungen und ein entsprechendes IT-Equipment

Kontakt:

Sind Sie interessiert oder wollen Sie mehr über diese Position erfahren? Nehmen Sie Kontakt mit uns auf:
Michael Splitt (+49 160 7136313 / michael.splitt@xelentis.com)
Bernhard Joekel (+49 175 5744270 / bernhard.joekel@xelentis.com)

Wir freuen uns auf Sie!