Perspektive:

Haben Sie erste Erfahrung im Vertrieb und möchten Sie diese vertiefen? Oder suchen Sie nach Ihrem abgeschlossenen Studium den Einstieg in den Vertrieb?

Das mittelständische Medizintechnikunternehmen mit etwa 200 Mitarbeitern ist Teil einer internationalen Unternehmensgruppe. Die Basis befindet sich in Deutschland. Hier werden mit großem Erfolg mobile und stationäre Geräteträgersysteme entwickelt, produziert und vertrieben.
Die modulare Bauweise der breiten Produktpalette bietet vielfältige Möglichkeiten für kundenspezifische Anpassungen. Höchste Qualität "Made in Germany" bildet die Basis des Erfolgs. Das Unternehmen ist in seinem Segment Marktführer.

Auf eine angenehme Unternehmenskultur wird höchster Wert gelegt. Das Management lebt diese aktiv vor.

In einem auf Sie zugeschnittenen Traineeprogramm lernen Sie alles, was Sie brauchen um danach das Vertriebsteam als Key Account Manager zu unterstützen.

Bauen Sie Ihre vertrieblichen Fähigkeiten aus und werden Sie Teil einer Erfolgsgeschichte!

Ihre Aufgaben:

  • Sie nehmen an einem modular aufgebauten Trainee-Programm teil
  • Sie gewinnen breitgefächerte Einblicke in spannende Aufgabenbereiche wie Sales, Marketing, Entwicklung und QM
  • Sie wirken bei nationalen und internationalen Projekten mit
  • Sie bauen ein internationales Netzwerk in der Unternehmensgruppe auf
  • Sie wachsen nach und nach in die Aufgabenstellung eines Key Account Managers und übernehmen später diese Funktion eigenverantwortlich

Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes Studium im Bereich Maschinenbau, Mechatronik, Medizintechnik, Elektrotechnik, Wirtschaftsingenieurwesen oder vergleichbar
  • Ausgeprägtes Interesse am Vertriebsumfeld und an der Kundengewinnung
  • Kommunikationsstärke und Freude an der Arbeit im Team
  • Neugier, Flexibilität sowie Spaß an Veränderungen und Herausforderungen
  • Lust auf persönliche Entwicklung und eigeninitiatives Arbeiten
  • Sehr gute Englisch-Kenntnisse
  • Erste Erfahrung im Kundenkontakt von Vorteil (z.B. durch Praktika etc.)

Ihre Chance:

  • Eine gründliche Einarbeitung und systematisches Heranführen an die Aufgaben
  • Persönliche und fachliche Weiterentwicklung durch Training on & off the Job durch Mentoring und Coaching
  • Die Vorteile eines bodenständigen, soliden Mittelstandsunternehmens mit der finanziellen Absicherung eines Konzerns
  • Sehr gute Entwicklungsmöglichkeiten
  • Eine internationale Unternehmenskultur mit hohem Wohlfühlfaktor
  • Home Office Möglichkeit, flexible Arbeitszeiten, Firmenevents, Business Bike, attraktive Zuschüsse zur betrieblichen Altersvorsorge, Prämien und vieles mehr

Kontakt:

Sind Sie interessiert oder wollen Sie mehr über diese Position erfahren? Nehmen Sie Kontakt mit uns auf:

Marianne Jaschke (+49 177 7468297 / marianne.jaschke@xelentis.com)
Bernhard Joekel (+49 175 5744270 / bernhard.joekel@xelentis.com)

Wir freuen uns auf Sie!